BERICHT
Beschwerden oder Mißbrauch melden. Weiter lesen...
European Commission
EduMedia 2008
 
Was ist PEGI Online?
Mit dem Pan European Game Information (PEGI)-System haben Eltern in den letzten Jahren europaweit detaillierte Empfehlungen zur Eignung von Computerspielinhalten für Kinder und Jugendliche an die Hand bekommen. Das PEGI-System bietet zuverlässige und leicht verständliche Informationen in Form von Kennzeichnungen (Symbole) für die Alterseinstufung und Inhaltsbeschreibungen auf der Spieleverpackung, vor deren Informationshintergrund Kaufentscheidungen getroffen werden können.

PEGI Online ist somit eine Ergänzung des PEGI-Systems. Der Zweck besteht darin, Kinder und Jugendliche in Europa vor ungeeigneten Spielinhalten besser schützen zu können und Eltern das Verständnis für die Risiken und möglichen Gefahren innerhalb dieser Spielumgebung zu erleichtern.

PEGI Online basiert auf vier Eckpunkten:
dem PEGI Online Safety Code und der Rahmenvereinbarung, die von allen Beteiligten unterschrieben wird
dem PEGI Online Logo, das von Lizenzinhabern verwendet werden darf
unsere zugehörige Website für Bewerber und die allgemeine Öffentlichkeit
ein unabhängiges Verfahren für die Verwaltung, Beratung und Streitbeilegung
Die Lizenz zur Verwendung des PEGI Online Logo wird vom sogenannten PEGI Online Administrator an Service Provider von Online-Spielen erteilt, welche die im PEGI Online Safety Code (POSC) definierten Anforderungen erfüllen. Diese Anforderungen umfassen einerseits die Verpflichtung die Website von illegalem und beleidigendem Inhalt, der von Anwendern erstellt wurde, sowie von unerwünschten Links freizuhalten und andererseits Maßnahmen zum Schutz vertraulicher Daten von Kindern und Jugendlichen zu ergreifen.

Das PEGI Online Logo wird auf die Spieleverpackung aufgedruckt, wenn das Spiel als CD/DVD verkauft wird, oder auf der Spiel-Website selbst. Das Logo gibt an, ob das Spiel online gespielt werden kann und ob das spezifische Spiel oder der Spielort von einem Anwender kontrolliert wird, dem der Jugendschutz ein ernstes Anliegen ist.

Konsolen- oder PC-Spiele, die nicht online gespielt werden können, werden weiterhin nach dem aktuellen PEGI-System oder anderen anerkannten europäischen Alterseinstufungssystemen bewertet.
HINWEIS AN ELTERN
Vergewissern Sie sich, dass das PO-Logo auf der jeweiligen Spieleverpackung und auf Websites vorhanden ist, die Online-Spiele anbieten.